UPDATE ZU COVID-19-MASSNAHMEN ×

Top Camping-Klassifizierung

Die Reise wurde erfolgreich zu Ihrem Reiseplaner hinzugefügt!

Top Camping-Klassifizierung

Die Campingplätze müssen die technischen Mindestanforderungen für 4 * erfüllen und / oder hochwertige sanitäre Einrichtungen, Wohneinheiten, Gastronomie- und Einkaufsangebote, Unterhaltungs- und Animationsmöglichkeiten bieten, was von den Inspektoren bei ihrem Besuch auf den Campingplätzen bestätigt wird.

Die Bewertung der einzelnen Campingplätze ist mit Noten von 1 (niedrig) bis Grad 5 (höchste) markiert. An erster Stelle stellen wir, basierend auf der Priorität, die Erwartungen in Bezug auf die Qualität von:

  • Sanitär
  • Standplätze
  • Versorgungsangebote
  • Animation
  • Strand

Sanitäranlagen

Einige der Anforderungen:

  • Attraktive Konstruktion oder attraktives Außendesign
  • Hochwertige Bau- und Installationsmaterialien
  • Getrennte Räume für Frauen und Männer
  • Trennwände (Duschen, Toiletten) von unten geschlossen
  • Alle abschließbaren Kabinen im Inneren
  • Waschbecken und Waschbecken: mit Spiegel und Steckdose
  • Duschen: Der Raum vor den Duschen mit Sitzplatzkapazität, der durch eine Wand zum Schutz vor Spritzwasser aus den Duschen getrennt ist
  • Toiletten: Toilette, Toilettenpapier, Toilettenbürste und Kleiderbügel
  • Handwaschbecken für Toiletten: mit ausreichend Seifenspendern und Handtüchern oder elektrischen Händetrocknern
  • Urinal: mit kleinen Trennwänden

Unterkunft (Grundstück)

Der Platz auf dem Campingplatz ist für jeden Gast wichtig. Das Gefühl des Wohlbefindens ist nicht nur für die individuelle Immobilie wichtig, sondern auch für die Umgebung der Gäste während ihres Urlaubs.

Einige der Anforderungen:

  • Die Art des Geländes und sein Layout für die beste Punktzahl
  • durchschnittliche Grundstücksfläche von 120 m2
  • jedes Grundstück mit Strom
  • Stellplätze mit Internetzugang (WLAN, Kabel)
  • Reinigung erfüllt die höchsten Anforderungen

Service und Unterstützung

Der Service und die Unterstützung für die Gäste ist ein zusätzlicher Luxus; Die Gäste müssen nicht an andere Orte gehen, damit sie mehr Zeit zum Entspannen haben.
Einige der Anforderungen
:

  • Einkaufsmöglichkeiten: Kiosk, Lebensmittelgeschäft, Supermarkt, Lebensmittelgeschäft und Supermarkt
  • Camping- und Freizeitartikel: Die Möglichkeit, Camping- und Freizeitartikel zu kaufen oder zu mieten
  • Gastronomie: Das gastronomische Angebot sollte während der Hochsaison mindestens sechs Tage die Woche verfügbar sein. Der Campingplatz mit einem ausgezeichneten Restaurant erhält Bestnoten
  • Freizeitaktivitäten: Eine breite Palette von Freizeitaktivitäten auf dem Campingplatzpsite

Animation (Unterhaltung)

Freizeiteinrichtungen auf dem Campingplatz:

  • Spielplätze: mindestens 5 m2 Spielplätze pro Stellplatz
    • (Die Gesamtfläche aller Spielplätze: draußen, drinnen, als Wasserspielplatz und Abenteuerspielplatz im Verhältnis zur Anzahl der Stellplätze - für einen großen Campingplatz mindestens 14 verschiedene Spielplätze)
  • Qualität, Wartung und Sauberkeit einzelner Geräte und des gesamten Spielplatzes
  • Sportanlagen: reichhaltiges Angebot an sportlichen Aktivitäten wie:
    • Tennisplatz, Sportplatz, Beach-Volleyball Platz, Pfeil- und Bogenschießen, Minigolf, Golf, Einrichtungen für Bootsbesitzer (Liegeplatz, Boot, Bootskran, Bootsverleih), für Reiter (Stall, Reiten, Führungen, Reitschule , Pferdepension), Fahrradverleih ...
  • Einrichtungen zur Unterhaltung: Club, Internetecke, Lounge, Wellnesseinrichtungen im Camp, Sauna, Dampfsauna, Whirlpool, Solarium, Fitnessraum, Schönheitssalon, Massagee
  • Animation (Unterhaltungsprogramm):
    • Miniclub, Sportprogramm, Unterhaltungsprogramm (um die höchste Note zu erhalten, sollte das Campingprogramm in der Hauptsaison mindestens 4 Wochen lang in jeder der drei Kategorien an mindestens 6 Tagen in der Woche angeboten werden. Das Angebot sollte mindestens sein 50 Stunden pro Woche.)

Strand (Strand & Schwimmbad)

Für viele ist die Fähigkeit zu schwimmen ein wichtiges Element, von dem ihre Entscheidung abhängt, sich auszuruhen. Nicht nur Seen und Strände sind besonders beliebt; Schwimmbäder erwiesen sich ebenfalls als ein echtes Anliegen.

Möglichkeit zum Schwimmen in der Nähe des Campingplatzes. Die Bewertung umfasst:

  • Quantität (Fläche) des Strandes und Qualität (Ausstattung und Ausstattung)
  • Strandeigenschaften - Strandbodentypen (feiner Sand, Kiesel oder größere Felsen) und
  • Zugang zum Bad
  • Strandausrüstung und Wartung: Liegestühle und Sonnenschirme, Überwachung, Sauberkeit

Möglichkeit zum Schwimmen auf dem Campingplatz. Die Bewertung umfasst:

  • Außenpools
  • Innenpools
  • Kinderbecken und
  • Schnelle Pools für Kinder

Die Bewertung umfasst die Menge (Fläche) des Pools und die Qualität (architektonische Gestaltung, Wartung und Sauberkeit).