Kvarner Region

Die Reise wurde erfolgreich zu Ihrem Reiseplaner hinzugefügt!

Kvarner Region

Vom Meer bis zum Himmel...Diese vielfältige Region wird Sie in nur ein paar Schritten vom Meeresniveau bis zu den Wolken führen. Ihr Traumurlaub beginnt in der Kvarner Bucht, einem beliebten Touristenziel mit einer mehr als 150 Jahre alten Geschichte. Besuchen Sie die sonnigen Inseln oder besuchen Sie Opatija mit seinen Parks voller Blätter und seiner langen Uferpromenade. Die Landschaft verändert sich schnell nach der Ankunft in der bewaldeten Bergregion Gorski Kotar, der Lunge Kroatiens. Dieses Gebiet ist die Heimat von Adlern, Wölfen und Bären und ist eine Quelle extrem frischer Luft, nach der Bergsteiger und Radfahrer aus der ganzen Welt lechzen. Trauen Sie sich, sich ihnen anzuschließen!

Strände

Die besten Werte der Kvarner-Bucht sind Strände, unberührte Natur und reines Meer. Finden Sie einen Strand nach Ihren Wünschen: einen eingerichteten oder natürlichen, einen großen oder kleinen, aus Stein, Kies, Sand, zurückgezogenen… Die schönsten Strände hissen die Blaue Flagge, das Symbol für unberührte Natur, sichere und gemütliche Umgebung für Urlaub; Unterhaltung und Freizeit, erstklassigen Service, reines Meer, reine Küste und eingerichtete Strände und Yachthäfen. Unsere Strände sind auch unter FKK-lern beliebt, die am liebsten die Strände auf Cres, Krk, Lošinj und Rab besuchen

Gastronomie

Die Küche der Küste basiert dank der mediterranen Einflüsse und dank der Einflüsse des Meers auf Fisch, Muscheln, Krebsen beziehungsweise auf Kopffüßern, Lamm, Nudelgerichten, auf mediterranem Gemüse und Obst, Kräutern, Oliven und Olivenöl, Kastanien (Maronen) und Wein. Während die Küche des Hügellands auf Wild, Milch und käste, Fleisch und Pilzen, Fröschen, Schnecken, Süßwasserfisch, Gemüse, vor allem Kartoffeln und Kraut, Waldfrüchten und Waldkräutern sowie auf Spirituosen, Schnaps, Wacholderschnaps, Honigschnäpsen gründet.

Kultur und Reisen

Die Kvarner ist eine Region mit einer äußerst dynamischen Geschichte und reichhaltigen Hinterlassenschaften, die fürs ganze Land von Bedeutung sind. Die historische und kulturelle Schatzkammer erkunden, auf Wege der Glagoliza-Schrift und des kroatischen Schrifttums aufbrechen, alles über die Tafel von Baška und über das Vinodoler Gesetzbuch oder über den Schatz des Franziskanerklosters auf Košljun erfahren, den griechischen Athleten Apoxyomenos kennenlernen... wie viele unterschiedliche Möglichkeiten und Methoden es hier doch gibt, die kulturelle Identität der Kvarner-Region kennenzulernen und neue wertvolle und wichtige Angaben über die Kvarner-Region, das kroatische und internationale Kulturerbe zu erfahren.

Wandern und Laufen

Die Kvarner-Bucht bietet dank ihrer Mannigfaltigkeit und ihren Phänomenen der Natur zahlreiche Möglichkeiten, beim Wandern verschiedene Erlebnisse zu erleben.

Der Wanderweg Rijeka, der Wanderweg Kapela, der Wanderweg "an den Fackeln von Rijeka" sowie der Wanderweg Gorski Kotar sind Wanderwege, die in vier verschiedene Richtungen führen. Die ersten zwei Wege verbinden die Küste mit dem Binnenland. Der dritte Weg verbindet Inseln, Küste und Binnenland, wobei der vierte durch interessante Landschaften des Berglands Gorski Kotar führt. Mit Sicherheit ist es von Vorteil, dass man diese Wege mit dem Auto erreichen können, was Ihnen die Anreise und Rückkehr erleichtert.

Das Angebot eignet sich in vielerlei Hinsicht auch für solche, die sich für weniger anspruchsvolle Wege entscheiden. Das äußerst große Netz an Spazierwegen auf den Inseln, an der Küste und im Bergland zieht aufgrund der Schönheit, den tollen Erlebnissen und Inhalten Touristen an. Die haben verschiedene Schwierigkeitsgrade, sie eigenen sich für solche, die in der Natur aktiv sein wollen, natürliche, kulturhistorische, unterhaltsame und andere Inhalte kennenlernen wollen. Spaß ist vorprogrammiert!