Dalmatien, Split Region

Die Reise wurde erfolgreich zu Ihrem Reiseplaner hinzugefügt!

Split Region

Mit dem atemberaubenden Diokletianpalast in Split, der UNESCO-Stadt Trogir, bemerkenswerter Landschaften, Landkreis Biokovo und der Strand Zlatni Rat auf der Insel Brač im Landkreis Split sind ein Paradies fürs Sommerziel in Kroatien. Die beabsichtigte Küste mit Hunderten von kleinen Inseln, Malerische Buchten und legendäre Strände machen diese Region zu einem Glücksfall für alle Naturliebhaber und Abenteuersuchende.

Die Magie von Split wurde vor Jahrhunderten entdeckt ... 305 n. Chr., Der mächtigste Mann der Welt, Kaiser Diokletian stand vor der Entscheidung, wo er den Rest seiner Tage verbringen sollte. Von allen bekannt in der Welt, entschied er sich, sein Haus im Herzen der Region Dalmatien. Er baute erste Steine für die zukünftige Stadt Split.

Erkunden Sie den majestätischen Diokletianpalast oder schlendern Sie durch die kleinste Straße der Welt und finden Sie sich am legendären Split Strand Bačvice wieder. Dort werden Sie Einheimische in ihren authentische Umgebung - Picigin spielen, ein traditionelles Split-Ballspiel! Besuchen Sie die historische UNESCO-Stadt Trogir, und bewundern Sie jahrhundertealte erhaltene Denkmäler, die Millionen Besucher anziehen. Verlieren Sie sich im Labyrinth der Kopfsteinpflasterstraßen alter Städte und erleben Sie authentisch das dalmatinische Leben,das direkt vor Ihnen statt findet . Split ist eine einzigartige Region, die atemberaubende Heimat bietet Inseln und eine Fülle von Kultur, die tief in Ihrem Gedächtnis verankert bleibt.

Gastronomie

Der geografische Reichtum des Landkreises Split-Dalmatien hängt eng mit seinem Gastronomie Reichtum zusammen.Sie finden zahlreiche Tavernen, die darauf warten, jeden Gast durch Dalmatinische authentische Geschichte von ausgezeichneter Küche und Wein zuführen.Bereich ist ein Widerspruch; In der Vergangenheit vermischten sich traditionelle Aromen mit dem kreativen Zeitgenossenen Küche.

Erkunden Sie das Landesinnere und probieren Sie die exquisitesten Fleischgerichte unter dem Backdeckel mit den hausgemachten Rotweinen der Region. Probieren Sie einen Teller mit authentischem getrocknetem Schinken und Käse ihr Entrée für dieses kontinentale Fest. Kleinstädte auf den Inseln des Landkreises Split-Dalmatien werden Sie überzeugen mit familiengeführten Restaurants. Probieren Sie den Tintenfisch unter dem Deckel in Kombination mit Kartoffeln mit aromatischen mediterranen Kräutern gewürzt.

Restaurants in größeren Städten wie Trogir oder Split verwöhnen Ihren Gaumen mit Zeitgenossen Küche basierend auf einer Mischung verschiedener kultureller Einflüsse. Genießen Sie hochwertige Meeresfrüchte-Eintöpfe und Pasta oder Risotto, und krönen Sie sie mit preisgekröntem Wein vom lokalen Produzenten.

Probieren Sie Pašticada, ein langsam gekochtes süß-saures Rindfleisch Eintopf, um den Kern der dalmatinischen Küche kennenzulernen. Die geheimen Zutaten einer guten Pašticada können von Koch zu Koch unterschiedlich sein. Rezepte werden in der Familie aufbewahrt. Der Prozess des Kochens von Pašticada wird religiös genommen, und so isst es.

Aktiver Urlaub

Split ist eine fantastische Gegend, die Sie durch Sport und Outdoor-Aktivitäten erkunden können. Jeder kann das finden was am besten zu ihnen passt. Ob es Inselhüpfen auf Pakleni-Inseln in der Nähe von Hvar ist. Wenn Sie auf dem Biokovo-Berg wandern oder den legendären Sandstrand Zlatni rat genießen, sind Sie gebunden eine gute Zeit zu haben. Die berühmte Blaue Höhle auf der Insel Biševo ist fantastisch um die aufregende Unterwasserwelt der Adria zu Erkunden.

Wenn Sie Anfang August das Gebiet von Split besuchen, sollten Sie unbedingt in Sinj Halt machen und das Hunderte Jahre alte Ritter Sinjska Alka Turnier genießen. Sinjska alka ist ein Ritterreiter Wettbewerb. Reiter zielen im vollen Galopp und mit einer fast drei Meter langen Stange ein Eisenring (Alka), der an einem Seil über die Rennstrecke hängt. Bei diesem Turnier leben die Einwohner von Sinj stolz ihre Tradition, die unter der UNESCO gelistet ist, Liste des immateriellen Welterbes.